Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Darstellung bieten zu können. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Geflüchtenunterkunft Brackwede: Frei(e)Zeit & Mädchenarbeit

In der Geflüchteten Unterkunft in Brackwede sind wir vor Ort und machen Angebote für und mit jungen geflüchteten Menschen.

In Kooperation mit dem Mädchenhaus wir Freitags von 15.30 bis etwa 18 Uhr ein Mädchentreff angeboten, bei dem die Mädchen mitentscheiden, was gemacht wird. Zeitgleich gibt es seit März 2019 einen Jugentreff. Hier teamen sechs Ehrenamtliche von uns ein Angebot, bei dem die Gruppe zusammen plant und entscheidet was und wie es gemacht wird.

Außerdem bieten wir einen Nähkurs für junge Frauen und Mädchen an. Hier werden fleißig Jutebeutel, Kleider und Kissen genäht, nachdem die Basics vermittelt wurden.

Am Montag sind wir auch vor Ort. Bei dem Angebot „Frei(e)Zeit“ ist hier ein offener Treff für Kinder. Ausflüge, basteln und spielen steht auf dem Programm.

Und auch mit unserem Spielmobil bringen wir mit unseren Fahrzeugen, Rollenrutschen und Großgruppenspielen Abwechslung auf den Hof. Mehrmals im Monat sind wir da, probieren alle Spielgeräte aus und üben uns an Diabolos, Shuffleboard und Co.

Wer sich hier einbringen möchte meldet sich einfach bei Isabel. Unterstützung und neue Ideen sind immer willkommen!

Isabel

Projekt „Jugendverbandsarbeit mit jungen Geflüchteten“, Spielmobil

Tel.: 0521 92 16 478
E-Mail: isabel.gottschling@awo-owl.de