JGL-Schulung Ostern 2018

03. - 07. April 2018

Was ist eine JULEICA?

JULEICA ist eine Abkürzung für „Jugendgruppenleiter*in-Card“. Dies ist eine Art „Ausweis“, mit dem ihr Jugendgruppen leiten dürft. Zum Beispiel könnt ihr mit der JULEICA Betreuer*in einer Ferienfreizeit oder bei den Ferienspielen werden.

Was sind die Inhalte der Schulung?

Wir werden diese Themen gemeinsam erarbeiten:

  • Teamarbeit
  • Gruppenprozesse
  • Spielpädagogik
  • Partizipation
  • Gender und Sozialisation
  • Sexualpädagogik
  • Kommunikation
  • Konflikte
  • rechtliche Grundlagen
  • etc. 

Was gehört alles zur Schulung?

  • ein Wochenseminar in Damme am Dümmer See 
  • Erste-Hilfe Schulung (8 Stunden)
  • praktischer Teil im Anschluss an die Schulung

Wo geht es hin?

Das Wochenseminar findet in Damme am Dümmer See statt. Untergebracht sind wir dort in Mehrbettzimmern im Selbstversorgerhaus des Jugend- und Freizeitzentrums Dümmer See.

Die Erste-Hilfe-Kurse finden regelmäßig bei uns auf dem Gelände in Bielefeld statt.

Bei erfolgreicher Teilnahme besteht die Möglichkeit die Jugendgruppenleiter*inne- Card zu beantragen.

Wann geht es los?

Die Schulung findet in den Osterferien vom 03. bis 07. April 2018 mit Übernachtung statt. Die An- und Abreise erfolgt gemeinsam und ist, wie auch die Übernachtungs- und Verpflegungskosten im Preis mit inbegriffen.

Leistungen

  • gemeinsame Anreise
  • Aufenthalt in Damme
    (4 Übernachtungen)
  • Vollverpflegung – Selbstzubereitung und mit Hilfe der Teilnehmenden
  • Unterbringung in Mehrbettzimmern
  • Seminarinhalt nach Juleica Standards